Sturmflut, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungSturm-flut (computergeneriert)
WortzerlegungSturmFlut
eWDG, 1976

Bedeutung

Hochwasser, das entsteht, wenn bei Flut starker Wind das Wasser der See auf die Küste treibt
Beispiel:
die Nordseeküste war von einer Sturmflut bedroht
bildlich
Beispiel:
[die Wogen der revolutionären Massenbewegung] werden eines Tages zur Sturmflut gegen das morsch und faul gewordene kapitalistische System [Thälm.Reden2,490]

Typische Verbindungen
computergeneriert

Böe Damm Deich Dürre Erdbeben Hochwasser Hurrikan Küstenregion Nordsee Nordseeküste Orkan Orkantief Ostsee Ostseeküste Verfilmung Vulkanausbruch Wasserstand heimsuchen hereinbrechen meterhoch peitschen schwappen trotzen verheerend wappnen wegspülen Überschwemmung überfluten überschwemmen überspülen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Sturmflut‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Fotos an den Wänden zeigen Szenen der Sturmflut aus dem Jahr 1962.
Die Welt, 03.11.2005
Die Gruppe übt zwei Mal im Monat den Schutz bei Sturmfluten.
Bild, 05.10.1999
Es soll sich die See vor der Sturmflut so unbewegt wie heute geglättet haben.
Grass, Günter: Die Rättin, Darmstadt: Luchterhand 1986, S. 283
Sie gingen jetzt rasch den Deich entlang und sprachen von der großen Sturmflut vor acht Jahren.
Reventlow, Franziska Gräfin zu: Ellen Olestjerne. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1903], S. 6087
Was sie allenfalls davon vernehmen, klingt ihnen wie das ferne Rauschen einer drohenden Sturmflut und sie rufen nach Deichen und Dämmen.
Suttner, Bertha von: Martha's Kinder. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1902], S. 4142
Zitationshilfe
„Sturmflut“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sturmflut>, abgerufen am 23.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sturmfahne
Sturmfackel
Sturmesstärke
Sturmesschwinge
Sturmesschritt
sturmfrei
Sturmfrisur
Sturmführer
Sturmgebraus
Sturmgeläut