Subduktionszone, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungSub-duk-ti-ons-zo-ne (computergeneriert)
WortzerlegungSubduktionZone

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die arabische Platte ist dort von ozeanischer Kruste geprägt, und wir haben es mit einer Subduktionszone zu tun.
Die Zeit, 16.04.2013, Nr. 16
Er wird beim Auskühlen dicker, bis er an einen Kontinentalrand stößt und - an einer sogenannten Subduktionszone - wieder ins Erdinnere abtaucht.
o. A.: 5 Fragen an Planet Erde. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 2000 [1999]
Was die Experten bislang jedoch kaum im Blick hatten, ist die Subduktionszone im nördlichen Teil des Golfs von Bengalen.
Die Zeit, 11.09.2007, Nr. 37
Gesteinsmaterial wird in einer solchen sogenannten Subduktionszone gemischt mit Wasser und Luft weit in den Untergrund gepresst und geschmolzen.
Süddeutsche Zeitung, 27.08.2003
Zitationshilfe
„Subduktionszone“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Subduktionszone>, abgerufen am 19.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Subduktion
Subdominante
Subdivision
Subdiakon
Subbotnik
subdural
Suberin
subfebril
subfossil
subglazial