Suchfeld, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Suchfeld(e)s
WorttrennungSuch-feld (computergeneriert)
WortzerlegungsuchenFeld

Typische Verbindungen
computergeneriert

eingeben tippen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Suchfeld‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In das Suchfeld wird der Name des Interpreten oder das Lied eingetragen.
Der Tagesspiegel, 24.09.2004
Schon in dieser Phase entstehen erste Ideen, die auf Suchfelder verteilt werden.
Die Welt, 29.05.2004
Er tippt einige der Adjektive in das Suchfeld und drückt »Enter«.
Die Zeit, 13.07.2007, Nr. 29
Sie geben an, eine bessere Technologie und ein breiteres Suchfeld anbieten zu können als Google.
Süddeutsche Zeitung, 09.04.2002
Diese frühe Festlegung von Suchfeldern schon bei der Datenbankdefinition ist zwar nicht besonders komfortabel, aber bei Programmen dieser Art üblich.
C't, 1991, Nr. 12
Zitationshilfe
„Suchfeld“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Suchfeld>, abgerufen am 12.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Suchfahrt
Suchexpedition
Sucherkamera
Suchergebnis
Sucherei
Suchflug
Suchflugzeug
Suchfolge
Suchfrage
Suchfunktion