Suchtverhalten, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Suchtverhaltens · wird nur im Singular verwendet
WorttrennungSucht-ver-hal-ten
WortzerlegungSuchtVerhalten

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Abhängigkeitserkrankung · ↗Abhängigkeitssyndrom · ↗Suchterkrankung · Suchtverhalten  ●  ↗Abhängigkeit  ugs. · ↗Laster  ugs., abwertend · Sucht  ugs.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da jeder einmal stirbt, muss man hierbei wohl auch von Suchtverhalten sprechen.
Die Zeit, 01.11.2007, Nr. 45
Es ist eine Form von Suchtverhalten, so dick zu werden.
Der Tagesspiegel, 23.06.2000
Immer mehr Frauen beschweren sich über das Suchtverhalten ihrer Partner.
Die Welt, 09.04.1999
Diese Mängel seien Folgen eines frühen Suchtverhaltens, etwa beim Essen und Fernsehen.
Süddeutsche Zeitung, 11.10.2001
Flucht in den Fernsehkonsum gilt heute als erste Stufe von kindlichem Suchtverhalten.
Süddeutsche Zeitung, 10.03.1994
Zitationshilfe
„Suchtverhalten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Suchtverhalten>, abgerufen am 14.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Suchtstoff
Suchtrupp
Suchtproblem
Suchtpotenzial
Suchtpotential
Suchtverlangen
Suchtvermeidung
Suchvorgang
Suchwort
suckeln