Suggestivwerbung, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Sug-ges-tiv-wer-bung
Wortzerlegung  suggestiv Werbung
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

fachsprachlich Werbung, die ein eigentlich nicht vorhandenes Bedürfnis suggeriert, um so Kaufanreize zu schaffen
Zitationshilfe
„Suggestivwerbung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Suggestivwerbung>, abgerufen am 24.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Suggestivkraft
Suggestivität
Suggestivfrage
suggestiv
Suggestionstherapie
Suggestopädie
Sugillation
Suhle
suhlen
sühnbar