Suggestivwerbung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungSug-ges-tiv-wer-bung
WortzerlegungsuggestivWerbung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

fachsprachlich Werbung, die ein eigentlich nicht vorhandenes Bedürfnis suggeriert, um so Kaufanreize zu schaffen
Zitationshilfe
„Suggestivwerbung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Suggestivwerbung>, abgerufen am 19.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Suggestivkraft
Suggestivität
Suggestivfrage
suggestiv
Suggestionstherapie
Suggestopädie
Sugillation
Suhle
suhlen
sühnbar