Supermacht, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungSu-per-macht
Wortzerlegungsuper-Macht
eWDG, 1976

Bedeutung

moderne Großmacht, Weltmacht

Thesaurus

Synonymgruppe
Großmacht · ↗Großreich · ↗Imperium · Supermacht · ↗Weltmacht · ↗Weltreich
Unterbegriffe
  • Britisches Imperium · Britisches Weltreich  ●  British Empire  engl.
  • Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken  ●  Reich des Bösen  abwertend, historisch · SSSR  Abkürzung · ↗SU  Abkürzung · ↗Sowjetunion  Hauptform · ↗UdSSR  Abkürzung
  • Vereinigte Staaten  ●  ↗USA  Abkürzung, engl., Hauptform · VSA  Abkürzung · Vereinigte Staaten von Amerika  offiziell · (die) Staaten  ugs. · ↗Amerika  ugs. · Amiland  derb · Land der unbegrenzten Dummheit  ugs., abwertend · Land der unbegrenzten Möglichkeiten  ugs., euphemistisch · Neue Welt  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arsenal Atomkrieg Einflußsphäre Gegengewicht Hegemonie Hegemonismus Konfrontation Mittelmacht Patt Rivalität Rüstungswettlauf Status Stellvertreterkrieg Supermacht Vorherrschaft Wettrüsten alleinig atomar einstig einzig hochgerüstet imperialistisch nuklear rivalisierend verbleibend verblieben verwundbar westlich östlich übriggeblieben

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Supermacht‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dabei wäre es gar nicht zu schwierig gewesen, kritische Solidarität gegenüber der Supermacht zu demonstrieren.
Der Tagesspiegel, 01.09.2002
Als letzte verbliebene Supermacht hätten sie kaum Interesse, Kompetenzen abzugeben.
Süddeutsche Zeitung, 21.06.2000
Insgesamt haben die beiden Supermächte mehr als eine Billion Dollar in ihre Atomwaffenprogramme investiert.
P. M.: Peter Moosleitners interessantes Magazin, 1993, Nr. 10
In beiden Fällen gilt den Supermächten die Frage der Kontrolle eines möglichen Abkommens als Hindernis.
o. A. [-ty-]: Genfer Abrüstungskonferenz. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1974]
Doch die Supermächte verteilen vor allem an »ihre« jeweiligen Deutschen, hüben wie drüben, immer mehr Streichhölzer im blinden Glauben, es werde keines zünden.
Alt, Franz: Liebe ist möglich, München: Piper 1985, S. 40
Zitationshilfe
„Supermacht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Supermacht>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Superliga
Superleichtgewicht
superleicht
Superlegierung
Superlearning
Supermann
Supermarkt
Supermarktkette
Superminister
Superministerium