Superspreader, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Superspreaders · Nominativ Plural: Superspreader
Aussprache ['supɐspɹɛdɐ] · ['zupɐspʀɛdɐ]
Worttrennung Su-per-sprea-der
Herkunft Englisch
Wortbildung  mit ›Superspreader‹ als Erstglied: ↗Superspreaderin
Dieses Stichwort finden Sie im DWDS-Themenglossar zur COVID-19-Pandemie.
Dieser Eintrag war DWDS-Artikel des Tages am 27.05.2020.
ZDL-Vollartikel, 2020

Bedeutung

Medizin, Jargon Person, die mit einem infektiösen Krankheitserreger infiziert ist und durch ihre überdurchschnittlich hohe Anzahl von Sozialkontakten erheblich zu dessen Verbreitung beiträgt
Beispiele:
Wir wissen nicht genau, wie das Virus nach Italien kam und wie es sich hier ausgebreitet hat. […] möglicherweise gab es Veranstaltungen, bei denen sich Sars‑CoV‑2 ausbreiten konnte. Vielleicht über sogenannte Superspreader, also Individuen, die besonders viele Kontakte pflegen. [Die Zeit, 11.03.2020 (online)]
»[…] bei der Ebola‑Epidemie in Westafrika war der Einfluss der Superverbreiter größer als zunächst angenommen«, sagt Benjamin D[…], Biologe an der Oregon State University. Gemeinsam mit Kollegen hat er vor wenigen Tagen gezeigt, dass auf lediglich drei Prozent aller Infizierten 60 Prozent aller Übertragungen zurückgingen. Während der durchschnittliche Kranke zwei bis drei Menschen ansteckte, übertrugen Superspreader das tödliche Virus auf zehn oder noch mehr Menschen. [Süddeutsche Zeitung, 24.02.2017]
»Wir können davon ausgehen, dass das Virus hochinfektiös ist. Das zeigen uns die Superspreader, Menschen, die eine extrem hohe Anzahl von Kontaktpersonen anstecken […].« Deutschland blieb bisher verschont, weil hier noch keine Superspreader aufgetaucht sind. [Welt am Sonntag, 13.04.2003]
Zitationshilfe
„Superspreader“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Superspreader>, abgerufen am 06.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
supersonisch
Supersekretion
Superschwergewicht
Superschurke
superschnell
Superspreaderin
Superstaat
Superstar
Superstition
superstitiös