Supervisor, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungSu-per-vi-sor
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Wirtschaft Person, die innerhalb eines Betriebes Aufseher- und Kontrollfunktionen wahrnimmt
2.
a)
psychologisch ausgebildete männliche Person, die berufsmäßig Supervision betreibt
b)
in der psychoanalytischen Praxis   Psychoanalytiker, Psychotherapeut, Psychologe, der Supervision betreibt
3.
EDV Kontroll- und Überwachungsgerät bei elektronischen Rechenanlagen

Thesaurus

Synonymgruppe
Supervisor  männl. · Supervisorin  weibl. · Teamberater  männl. · Teamberaterin  weibl. · ↗Coach  ugs., fig.
Oberbegriffe
Synonymgruppe
Aufpasser · ↗Aufseher · ↗Aufsicht · ↗Bewacher · ↗Hüter · ↗Wächter · ↗Wärter  ●  Supervisor  fachspr. · ↗Wachhund  ugs., fig. · ↗Zuchtmeister  geh., fig.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen
  • (ein) strenges Regiment führen · keine Nachlässigkeit(en) dulden · sehr streng sein
  • Mitarbeiter eines Security Service · SiFa · Sicherheitsfachkraft · ↗Wachmann  ●  schwarzer Sheriff  ugs.
  • Lehrtherapeut  männl. · Lehrtherapeutin  weibl. · Supervisor (therapeutisch)  männl. · Supervisorin (therapeutisch)  weibl.
  • Anstandsdame · Aufpasserin · ↗Begleiterin · ↗Begleitung  ●  ↗Anstandswauwau  ugs., veraltend
Synonymgruppe
Lehrtherapeut  männl. · Lehrtherapeutin  weibl. · Supervisor (therapeutisch)  männl. · Supervisorin (therapeutisch)  weibl.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

einloggen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Supervisor‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und wir haben zusätzlich externe Supervisoren, die uns helfen sollen, das Ereignis zu verarbeiten.
Süddeutsche Zeitung, 16.03.2002
Die Ängstlichen argwöhnten einen dämonischen Supervisor, der in böser Absicht Daten scheffelt und verknüpft.
Die Zeit, 04.04.2011, Nr. 14
Man wird auch Supervisoren und Instrukteure brauchen über das Jahr hinaus.
Der Tagesspiegel, 26.08.1999
Intuition des Supervisors gilt daher als eine wesentliche Grundvoraussetzung guter Supervision.
Auckenthaler, Anna: Supervision. In: Asanger, Roland u. Wenninger, Gerd (Hgg.) Handwörterbuch Psychologie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1980], S. 29032
Der Supervisor des Verbandes machte den Fehler und trug den Spielernamen nicht ins Spielprotokoll ein.
Bild, 30.01.2004
Zitationshilfe
„Supervisor“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Supervisor>, abgerufen am 19.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Supervision
Superuser
Supertanker
Supersymmetrie
Superstruktur
Superwahljahr
superwichtig
Superzahl
Superzeichen
Superzeitlupe