Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Suppression, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Sup-pres-si-on
Wortbildung  mit ›Suppression‹ als Letztglied: Immunsuppression

Thesaurus

Synonymgruppe
Unterdrückung  ●  Suppression  lat.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Suppression‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie blasen den Immunalarm wieder ab durch Unterdrückung (Suppression) der angreifenden T‑Zellen, sobald alles Fremde zerstört ist. [Die Zeit, 20.02.1989, Nr. 08]
So wird die kurzfristige Politik der harten Hand und der militärischen Suppression diesem Problem nicht gerecht – ganz im Gegenteil. [Süddeutsche Zeitung, 27.12.2002]
Zitationshilfe
„Suppression“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Suppression>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Suppositorium
Supposition
Supporter
Support
Supplikation
Suppressor
Suppuration
Supra
Suprafluidität
Supraleiter