Sympathieträger, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Sympathieträgers · Nominativ Plural: Sympathieträger
WorttrennungSym-pa-thie-trä-ger
WortzerlegungSympathieTräger
Wahrig und DWDS, 2017

Bedeutung

Person, Tier(art) oder Sache (mit einem hohen Bekanntheitsgrad), die bei vielen Menschen sehr beliebt ist und der sie positive Gefühle entgegenbringen
Beispiele:
James Bond, der smarte Agent des britischen Secret Service, […] ist ein Gentleman und Sympathieträger ersten Ranges. [Neue Zürcher Zeitung, 13.06.2016]
Die Farbwahl des Produktdesigns suggeriert dem Konsumenten, wie ein Produkt beschaffen ist. […] Blau ist der ideale Sympathieträger. [Süddeutsche Zeitung, 10.07.2015]
Ein Sympathieträger ist die Bahn zwar noch immer nicht, die Züge aber sind so voll wie noch nie. [Die Zeit, 11.12.2012 (online)]
Mit seiner trockenen, manchmal dogmatischen Art zu kommunizieren taugt er nicht gerade zum großen Sympathieträger. [Der Tagesspiegel, 11.11.2003]
Der Sandmann [mit seiner täglichen Gute-Nacht-Geschichte im Fernsehen] sei ein »großer Sympathieträger für Kinder«[…]. [Berliner Zeitung, 31.07.2003]
Wale sind heute wohl die größten Sympathieträger unter den Tieren. [Süddeutsche Zeitung, 04.01.1992]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein echter, absoluter Sympathieträger
in Präpositionalgruppe/-objekt: zum Sympathieträger taugen, avancieren
als Prädikativ: jmd., etw. ist ein Sympathieträger

Thesaurus

Synonymgruppe
(...) der Herzen (sein) · (allgemein) beliebt (sein) · (jemandem) fliegen die Herzen zu · Sympathieträger · ganz oben auf der Beliebtheitsskala (mediensprachl.) · gemocht werden · gern gesehen (sein) · umschwärmt (werden) · umworben werden  ●  Everybody's Darling  ugs., engl. · Sympathiebolzen  ugs. · ganz oben auf der Liste (der ....) stehen  ugs. · in jemandes Gunst (stehen)  geh. · ↗wohlgelitten (sein)  geh.
Oberbegriffe
Assoziationen
Antonyme
  • Sympathieträger

Typische Verbindungen
computergeneriert

Figur Fußball Rang Serie Sozialdemokrat Sport Sportler absolut aufsteigen ausgesprochen avancieren echt ostdeutsch taugen werben

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Sympathieträger‹.

Zitationshilfe
„Sympathieträger“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Sympathieträger>, abgerufen am 25.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Sympathiestreik
Sympathiemittel
Sympathiekundgebung
Sympathiegefühl
Sympathieerklärung
Sympathiewert
Sympathikolytikum
Sympathikomimetikum
Sympathikotonie
Sympathikotonikum