Synektik

WorttrennungSy-nek-tik · Syn-ek-tik
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

dem Brainstorming ähnliche Methode zur Lösung von Problemen

Verwendungsbeispiele für ›Synektik‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei der visuellen Synektik wird der Verfremdungsprozeß außerdem durch Bilder unterstützt.
C't, 1998, Nr. 20
Ursprünglich war die Synektik vom Institutsgründer und MIT-Professor George M. Prince als relativ komplizierte Kreativ-Technik nach dem Analogieprinzip entwickelt worden.
Süddeutsche Zeitung, 15.10.1994
Zitationshilfe
„Synektik“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Synektik>, abgerufen am 25.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Synekdoche
Synedrium
Synedrion
Synechtrie
Synechologie
Synergetik
synergetisch
Synergiden
Synergie
Synergieeffekt