Synonymwörterbuch, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Nebenform Synonymenwörterbuch · Substantiv (Neutrum)
WorttrennungSy-no-nym-wör-ter-buch · Sy-no-ny-men-wör-ter-buch
WortzerlegungSynonymWörterbuch
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Wörterbuch, in dem Synonyme in Gruppen zusammengestellt sind

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit Hilfe des Synonymwörterbuches arbeitet er an einer ausführlichen Scholastik des Beschwörens, an einer tautologischen Dialektik des Herzens.
Süddeutsche Zeitung, 08.12.2001
Sein Lebenswerk sollte ein assoziativ angeordnetes Synonymwörterbuch werden, das seine Frau Renate nun zu Ende führen muss.
Die Welt, 06.02.2001
Die Reihe ließe sich fortsetzen mit Beispielen aus dem Synonymwörterbuch.
Süddeutsche Zeitung, 16.03.1998
Dazu dienen viele Konvertierungsmöglichkeiten und Grafikfilter, Rechtschreibprüfung in 17 Sprachen, Synonymwörterbücher in neun und Trennungsoptionen in 14 Sprachen.
C't, 1995, Nr. 6
Der Thesaurus des 149 Mark teuren Programms enthält laut SoftMaker jetzt ein Synonymwörterbuch mit 400000 Synonymen zu 45000 Wörtern.
C't, 2000, Nr. 10
Zitationshilfe
„Synonymwörterbuch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Synonymwörterbuch>, abgerufen am 19.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Synonymenlexikon
Synonymengruppe
Synonym
Synökie
synodisch
Synonymgruppe
Synonymie
Synonymik
synonymisch
Synonymlexikon