Tätigkeitsbeschreibung

Worttrennung Tä-tig-keits-be-schrei-bung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Beschreibung u. Aufzählung der Tätigkeitsmerkmale für eine bestimmte berufliche Tätigkeit

Verwendungsbeispiele für ›Tätigkeitsbeschreibung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Derartige Tätigkeitsbeschreibungen tragen dazu bei, den funktionalen Aufbau eines Unternehmens transparent zu machen.
Die Zeit, 24.06.1966, Nr. 26
Außerdem gehört eine Tätigkeitsbeschreibung dazu und Lohn sowie der Zeitpunkt der Auszahlung sollten fixiert werden.
Die Zeit, 18.06.2012, Nr. 25
Als er die Tätigkeitsbeschreibung des Koordinators vernommen habe, da habe er den Kanzler selbst gebeten, ob er diese Position nicht haben könne.
Die Welt, 25.06.1999
Derzeit schleppt VW 22 Entgeltstufen und mehr als 4000 Tätigkeitsbeschreibungen mit sich herum.
Süddeutsche Zeitung, 24.08.2004
Das Pflichtenheft der voll entwickelten autonomen Persönlichkeit findet sich heute in den Stellenanzeigen der Zeitungen und den Tätigkeitsbeschreibungen ganz normaler kapitalistischer Unternehmen wieder.
Süddeutsche Zeitung, 08.07.1998
Zitationshilfe
„Tätigkeitsbeschreibung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/T%C3%A4tigkeitsbeschreibung>, abgerufen am 05.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tätigkeitsbericht
Tätigkeitsbereich
Tätigkeit
tätigen
tätig
Tätigkeitsdrang
Tätigkeitsfeld
Tätigkeitsform
Tätigkeitsgebiet
Tätigkeitsmerkmal