Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Tätigkeitsbeschreibung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Tätigkeitsbeschreibung · Nominativ Plural: Tätigkeitsbeschreibungen
Aussprache 
Worttrennung Tä-tig-keits-be-schrei-bung
Wortzerlegung Tätigkeit Beschreibung
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Beschreibung und Aufzählung der Tätigkeitsmerkmale für eine bestimmte berufliche Tätigkeit

Verwendungsbeispiele für ›Tätigkeitsbeschreibung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Derartige Tätigkeitsbeschreibungen tragen dazu bei, den funktionalen Aufbau eines Unternehmens transparent zu machen. [Die Zeit, 24.06.1966, Nr. 26]
Außerdem gehört eine Tätigkeitsbeschreibung dazu und Lohn sowie der Zeitpunkt der Auszahlung sollten fixiert werden. [Die Zeit, 18.06.2012, Nr. 25]
Als er die Tätigkeitsbeschreibung des Koordinators vernommen habe, da habe er den Kanzler selbst gebeten, ob er diese Position nicht haben könne. [Die Welt, 25.06.1999]
Derzeit schleppt VW 22 Entgeltstufen und mehr als 4000 Tätigkeitsbeschreibungen mit sich herum. [Süddeutsche Zeitung, 24.08.2004]
Er soll neue Tätigkeitsbeschreibungen und Eingruppierungskriterien enthalten und beispielsweise die Unterscheidung zwischen Arbeitern und Angestellten aufheben. [Die Zeit, 22.02.2008 (online)]
Zitationshilfe
„Tätigkeitsbeschreibung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/T%C3%A4tigkeitsbeschreibung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tätigkeitsbericht
Tätigkeitsbereich
Tätigkeit
Täterwissen
Tätervolk
Tätigkeitsdrang
Tätigkeitsfeld
Tätigkeitsform
Tätigkeitsgebiet
Tätigkeitsmerkmal