Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Tüpfelfarngewächs, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Worttrennung Tüp-fel-farn-ge-wächs
Wortzerlegung Tüpfelfarn Gewächs
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

zu der größten Familie der Farne gehörende Pflanze mit meist einfach gefiederten, fiederteiligen oder ganzrandigen Blättern
Zitationshilfe
„Tüpfelfarngewächs“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/T%C3%BCpfelfarngew%C3%A4chs>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tüpfelfarn
Tüpfelchen
Tüpfel
Tüncher
Tünche
Tüpfelhyäne
Tür
Tür und Tor öffnen
Türangel
Türausschnitt