Türangel, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungTür-an-gel (computergeneriert)
eWDG, 1976

Bedeutung

Beispiel:
die Türangeln quietschen, sind verrostet
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Tür · Türangel
Tür f. Vorrichtung zum Verschließen einer Öffnung, eines Ein- oder Durchgangs. Aus einem auf einem alten Dual beruhenden konsonantischen Stamm sind hervorgegangen ein germ. i-Stamm (germ. *duri-) in ahd. turi (8. Jh.; später auch a-Stamm dura), mhd. tür(e), mnd. dȫre, mnl. dore, dure, doere, nl. deur, anord. (Plur.) dyrr, schwed. dörr und ein germ. u-Stamm in asächs. aengl. duru, engl. door, ferner das unter ↗Tor (a-Stamm, s. d.) dargestellte Substantiv. Sie führen mit den ebenfalls unterschiedliche Stammbildung aufweisenden außergerm. Verwandten aind. dvā́r-, Plur. dvā́raḥ, griech. thýra (θύρα) ‘Tür’, lat. foris ‘Tür’, Plur. forēs ‘Doppel-, Flügeltür’, lit. dùrys, aslaw. dvьrь, meist Plur. dvьri, russ. dver’ (дверь), meist Plur. dvéri (двери) ‘Tür’ auf ie. *dhu̯ē̌r-, *dhur- ‘Tür’. Türangel f. ‘drehbare Vorrichtung, mit der die Tür am Pfosten befestigt ist’ (15. Jh.).

Thesaurus

Synonymgruppe
Türangel · Türband · Türscharnier  ●  Türhaspe  veraltet
Unterbegriffe
  • Einstemmband · ↗Fischband · Fitschenband
  • Anschraubband · Aufschraubband

Typische Verbindungen
computergeneriert

quietschend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Türangel‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hier quietschen keine Türangeln, hier färben sich keine Monster grün.
Die Welt, 11.03.2006
Durch einen Gleitmechanismus ähnlich einer Türangel ging die Knöchel-Schnalle mit nach vorne und kollidierte nicht nicht mit der einschränkenden Rist-Schnalle.
Süddeutsche Zeitung, 13.11.2001
Dort sind französische Meisterwerke, afrikanische Skulpturen, amerikanisches Metall-Zeug im Stil antiker Türangeln und französische modernistische Gemälde bunt durcheinandergewürfelt.
Süddeutsche Zeitung, 02.06.1998
Die Leuchter, Läufer und selbst die Türangeln zieren "Lone Stars".
Die Welt, 25.06.1999
Doch Juan und Hassan II. bekräftigten ihren festen Willen, die Zusammenarbeit Spanien–Marokko, „die Türangel zwischen Europa und Afrika“, nicht aufzukündigen.
Die Zeit, 22.06.1979, Nr. 26
Zitationshilfe
„Türangel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Türangel>, abgerufen am 23.01.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tür
tüpflig
Tupfer
tupfen
tüpfeln
Turas
Türausschnitt
Turba
Turban
Turbation