Türklingel, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Tür-klin-gel
Wortzerlegung TürKlingel
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

elektrische Klingel, die außen an der Haustür betätigt wird (für Besucher)

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Türglocke · Türgong · Türklingel · Türschelle
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Türklingel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Türklingel‹.

Verwendungsbeispiele für ›Türklingel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein schrilles Türklingeln gab das Signal zu einer persönlichen Wende.
Die Zeit, 04.11.2013, Nr. 44
Denn das Bellen kam von der elektronischen Türklingel, die Hunde imitieren kann.
Bild, 24.03.2006
Morgen werden die nächsten Gäste beim Museum "Augenblick" am schmiedeeisernen Zug der Türklingel ziehen.
Süddeutsche Zeitung, 31.05.2002
Gerade als der Schatten langsam auch über mein Gehirn zog, schrillte die Türklingel.
Arjouni, Jakob: Happy birthday, Türke!, Zürich: Diogenes 1987 [1985], S. 105
In Dresden, am frühen Morgen des achten Oktober, riß mich die Türklingel aus dem Paradies.
Schulze, Ingo: Neue Leben, Berlin: Berlin Verlag 2005, S. 472
Zitationshilfe
„Türklingel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/T%C3%BCrklingel>, abgerufen am 29.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Türklappe
turkisieren
türkisgrün
türkisfarben
türkisen
Türklinke
Türklopfer
Türknauf
Turko
Turkologie