Türmatte, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Tür-mat-te
eWDG

Bedeutung

Matte vor der Wohnungstür, Haustür zum Säubern der Schuhe

Thesaurus

Synonymgruppe
Abtretmatte · Fußabstreicher · Fußabstreifer · Fußabtreter · Fußmatte · Schmutzfangmatte · Schuhabstreifer · Schuhmatte · Türmatte
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Türmatte‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es gibt Schlüsselanhänger, Limonadengläser, die unvermeidlichen Türmatten, sogar eine bunte Narrenkappe aus scheinbar wertvollem Samt.
Die Welt, 18.05.1999
Manche Hausbesitzer deponieren den Schlüssel unter der Türmatte, damit Freunde in ihrer Abwesenheit zu Besuch kommen können.
Die Zeit, 09.04.2013, Nr. 15
Zitationshilfe
„Türmatte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/T%C3%BCrmatte>, abgerufen am 27.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
turmartig
Turmalin
Turm
Türleibung
Türlaibung
Turmbau
Turmblasen
Turmbläser
Turmbrüstung
Turmdach