Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Tüttelchen, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Tüt-tel-chen
eWDG

Bedeutung

umgangssprachlich, veraltend
Beispiele:
An seinem Wesen vermöge man nichts zu ändern. Kein Tüttelchen (= nicht das geringste) [ H. FranckJ. S. Bach549]
indem sie jedes Tüttelchen (= bisschen) ihres Rechtes … ausnützten [ A. ZweigDe Vriendt97]
und aufs Tüttelchen diese Worte (= ganz genau diese Worte) … wollte ich gegen mich vorbringen [ Th. MannJoseph5,173]

Thesaurus

Linguistik/Sprache
Synonymgruppe
Trema · Trennpunkte · Umlautpunkte · zwei Punkte auf (einem) Vokal · zwei Punkte über (einem) Vokal · zwei Pünktchen (auf Vokal)  ●  Tüddelchen  ugs., norddeutsch, scherzhaft · Tüttelchen  ugs., scherzhaft · liegender Doppelpunkt (auf Vokal)  ugs.
Oberbegriffe
  • diakritisches Zeichen  ●  Diakritikon  fachspr., griechisch · Diakritikum  geh., lat., griechisch

Verwendungsbeispiele für ›Tüttelchen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie werden dadurch kein Tüttelchen kleiner oder unbedeutender – sie gehören bloß woanders hin. [konkret, 1980]
Er kann es haben, er darf sicher sein, daß dieses Gericht ihm nicht ein Tüttelchen mehr zur Last legt, als ihm zukommt. [Die Zeit, 02.06.1961, Nr. 23]
Dass am Text und an den Noten nicht ein Tüttelchen verändert werden darf, ist vertragliche Selbstverständlichkeit. [Die Welt, 29.06.2001]
Und auf den Anmeldezetteln ist die "DDR" in Tüttelchen gesetzt, wie früher in der Springer‑Presse. [Der Tagesspiegel, 19.10.1999]
Der abgelehnte Asylbewerber Metin Kaplan wird in Presseberichten regelmäßig als "Kalif von Köln" bezeichnet, manchmal sogar ohne "Tüttelchen". [Die Welt, 21.10.2003]
Zitationshilfe
„Tüttelchen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/T%C3%BCttelchen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tüttel
Tütensuppe
Tütenkleber
Tüte
Türöffnung
Tütü
Tüv
U
U-Bahn
U-Bahn-Fahrer