TV-Spot, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: TV-Spots · Nominativ Plural: TV-Spots
Aussprache 
Worttrennung TV-Spot (computergeneriert)
Wortzerlegung TVSpot

Typische Verbindungen zu ›TV-Spot‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›TV-Spot‹.

Verwendungsbeispiele für ›TV-Spot‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In mehreren europäischen Ländern wirbt sie derzeit in TV-Spots gegen das Rauchen.
Die Welt, 04.12.2000
Rund zwei Millionen Mark kassiert Kati jetzt für zwei TV-Spots.
Bild, 26.11.1997
Die gigantische Anzahl von 540000 TV-Spots im Jahr 1986 erreichten nicht einmal alle anderen europäischen Länder zusammen.
Die Zeit, 13.03.1987, Nr. 12
In scharf formulierten TV-Spots wirft das Bush-Lager Gore vor, unehrlich zu sein, während Gore Bush bezichtigt, zu unerfahren zu sein.
Der Tagesspiegel, 03.11.2000
Für die TV-Spots wurde Adelheid (unter tierärztlicher Aufsicht) mit wasserlöslicher Farbe besprüht.
Hars, Wolfgang: Nichts ist unmöglich! Lexikon der Werbesprüche, München: Piper 2001 [1999], S. 101
Zitationshilfe
„TV-Spot“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/TV-Spot>, abgerufen am 06.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
TV-Show
TV-Serie
TV-Sendung
TV-Sender
TV-Quote
TV-Star
TV-Team
twatsch
Tweed
Tweet