Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Tagesbegebenheit

Grammatik Substantiv
Worttrennung Ta-ges-be-ge-ben-heit

Verwendungsbeispiele für ›Tagesbegebenheit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So rasch wie formsicher wurden Tagesbegebenheiten bedichtet und kommentiert, und die so entstandenen Texte verliehen dem Geschehen eine neue Farbe, einen ungewohnten Ton. [Süddeutsche Zeitung, 02.09.2002]
Zitationshilfe
„Tagesbegebenheit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tagesbegebenheit>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tagesbefehl
Tagesbedarf
Tagesauszug
Tagesausstoß
Tagesausgabe
Tagesbericht
Tagesbesucher
Tagesblatt
Tagesbruch
Tagescafé