Tagesbegebenheit

GrammatikSubstantiv
WorttrennungTa-ges-be-ge-ben-heit

Verwendungsbeispiel für ›Tagesbegebenheit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So rasch wie formsicher wurden Tagesbegebenheiten bedichtet und kommentiert, und die so entstandenen Texte verliehen dem Geschehen eine neue Farbe, einen ungewohnten Ton.
Süddeutsche Zeitung, 02.09.2002
Zitationshilfe
„Tagesbegebenheit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tagesbegebenheit>, abgerufen am 22.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tagesbefehl
Tagesbedarf
Tagesauszug
Tagesausstoß
Tagesausgabe
Tagesbericht
Tagesbesucher
Tagesblatt
Tagesbruch
Tagescafé