Tagesgeschäft

WorttrennungTa-ges-ge-schäft
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
tägliche Arbeit
2.
Wirtschaft Bar- oder Kreditgeschäft, bei dem der Gegenstand des Geschäfts sofort zu liefern ist

Thesaurus

Synonymgruppe
Alltag · Tagesgeschäft  ●  ↗Routine  franz. · täglich Brot  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
Tagesgeschäft · alles geht seinen Gang · alles wie gewohnt · das Übliche · nach dem üblichen Verfahren · seinen gewohnten Gang gehen  ●  business as usual  engl.
Assoziationen
  • (etwas ist / war) nicht ungewöhnlich · alles beim Alten · das Übliche · nichts Außergewöhnliches · ↗unverändert · weiter wie bisher · wie (schon) immer · wie eh und je · wie gewohnt · wie gewöhnlich · wie sonst auch · wie zuvor (auch) · wie üblich  ●  wie gehabt  ugs.
  • (es) geht (wieder) seinen gewohnten Gang · (es) kehrt wieder Normalität ein · (wieder) zum Alltag zurückkehren · zur Tagesordnung übergehen  ●  (es gibt) (wieder) business as usual  engl.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Auszeit Fußball Hektik Niederung Rückzug abwickeln aufreibend delegieren einbinden eingreifen einmischen erledigen hektisch heraushalten hineinreden hineinregieren involvieren journalistisch kümmern managen mühsam mühselig operativ politisch schnellebig sportpolitisch weiterlaufen zurückziehen übergehen überlassen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Tagesgeschäft‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit dem Tagesgeschäft habe er für diese Zeit Tim Cook beauftragt.
Die Zeit, 19.01.2009, Nr. 03
Und nebenbei müssen wir uns aber auch weiter um das normale Tagesgeschäft kümmern.
Die Welt, 14.07.2003
Seit vergangenem Jahr gibt er seine Erfahrungen neben seinem Tagesgeschäft im Rahmen von Seminaren für Architekten weiter.
Der Tagesspiegel, 14.09.2001
Das, was wir bei der Lösung dieser Probleme gelernt haben, hilft uns auch im Tagesgeschäft weiter.
Süddeutsche Zeitung, 20.07.1996
Infolge seiner angegriffenen Gesundheit habe der verstorbene Monarch die Tagesgeschäfte weitgehend seinem Kronprinzen überlassen, wodurch der Übergang zweifellos erleichtert werde.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1982]
Zitationshilfe
„Tagesgeschäft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tagesgeschäft>, abgerufen am 11.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tagesgericht
Tagesgeldsatz
Tagesgeld
Tagesgast
Tagesfrisur
Tagesgeschehen
Tagesgespräch
Tagesgestirn
Tagesgetriebe
Tagesgewinner