Tagessieger, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Tagessiegers · Nominativ Plural: Tagessieger
WorttrennungTa-ges-sie-ger (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aktie Dax-Wert Ermittlung Etappe Italiener Kilometer Km Minute Russe Rückstand Sekunde Spitzenreiter Standardwert Trikot Vorsprung avancieren belegen belgisch ermitteln feststehen französisch jeweilig küren rollen spanisch verlieren werten zweimalig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Tagessieger‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und besser konnte es gar nicht laufen ", sagte der Tagessieger.
Die Zeit, 07.05.2013 (online)
Tagessieger in den beiden anderen Rennen wurden auf dem 4023 m langem Kurs auch jeweils die WM-Spitzenreiter.
Süddeutsche Zeitung, 26.07.2004
Tagessieger ist derjenige Teilnehmer, der an einem bestimmten Spieltag die größte Anzahl der Fragen beantworten konnte.
Bild, 26.02.2002
Was der Tagessieger mit dem Geld anfängt, wer noch gewinnt - Seite 6.
Bild, 29.01.1999
Ob Berlin zu den Tagessiegern gehört oder sogar Champion wurde?
Die Welt, 24.07.2003
Zitationshilfe
„Tagessieger“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tagessieger>, abgerufen am 20.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tagessieg
Tagessegen
Tagesschule
Tagesschriftsteller
Tagesschacht
Tagessoll
Tagesspesen
Tagesstätte
Tagesstempel
Tagesstunde