Tankstellenbetreiber, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungTank-stel-len-be-trei-ber
WortzerlegungTankstelleBetreiber

Typische Verbindungen
computergeneriert

Mineralölkonzern aufsteigen frei mittelständisch selbstständig unabhängig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Tankstellenbetreiber‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In Österreich ist es den Tankstellenbetreibern jedoch nur möglich, die Preise einmal am Tag zu ändern.
Die Zeit, 09.11.2012, Nr. 46
Das denken auch immer mehr Tankstellenbetreiber, wenn sie die Autos vorbeifahren sehen.
Süddeutsche Zeitung, 04.06.2004
Diese Entwicklung werde den Wettbewerb unter den Tankstellenbetreibern noch verschärfen, hieß es.
Die Welt, 27.05.2005
Deswegen wird der dritte große Tankstellenbetreiber in Deutschland, Esso, als möglicher Käufer ausscheiden.
Der Tagesspiegel, 20.12.2001
Die Tankstellenbetreiber brauchen noch 5 bis 7 Pfennig pro Liter mehr, um kostendeckend arbeiten zu können.
Bild, 24.08.2000
Zitationshilfe
„Tankstellenbetreiber“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tankstellenbetreiber>, abgerufen am 16.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tankstelle
Tankschloss
Tankschiff
Tanksäule
Tankreaktor
Tankstellennetz
Tankstopp
Tankverschluss
Tankwagen
Tankwart