Tartarus, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungTar-ta-rus (computergeneriert)
DWDS-Verweisartikel, 2015

Bedeutung

Synonym zu Tartaros

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dafür gibt sie der "Gruppe aus dem Tartarus" oder dem "Wanderer" düstere Größe.
Die Welt, 15.03.2001
Endlich kommt der Omnibus und fährt sie in den Tartarus.
Die Welt, 02.10.2000
Er gab Tartarus und etwas Vitriol zu und flößte der Benommenen den Trunk ein.
Kolbenheyer, Erwin Guido: Das dritte Reich des Paracelsus, München: J. F. Lehmanns 1964 [1925], S. 746
Ihre Bezeichnung ist den Slawen Sinnbild für die Unterwelt, die Hölle, den Tartarus.
Süddeutsche Zeitung, 19.07.1997
Berlins Champion Michael Hönemann, der Tartarus steuerte, fiel gleich am Start durch eine Gallopade aus und gab auf.
Bild, 10.05.1999
Zitationshilfe
„Tartarus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tartarus>, abgerufen am 23.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tartaros
Tartar
Tartane
Tartanbahn
Tartan
Tarte
Tartrat
Tartsche
Tartüff
Tartufo