Taschenbuchroman, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Taschenbuchromans · Nominativ Plural: Taschenbuchromane
Worttrennung Ta-schen-buch-ro-man
Wortzerlegung  Taschenbuch Roman

Verwendungsbeispiel für ›Taschenbuchroman‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei der Lektüre von Taschenbuchromanen und dem Betrachten populärer Filme wird die Geschichte der USA immer von neuem lebendig.
Die Zeit, 27.08.1965, Nr. 35
Zitationshilfe
„Taschenbuchroman“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Taschenbuchroman>, abgerufen am 19.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Taschenbuchreihe
Taschenbuchladen
Taschenbuchausgabe
Taschenbuch
Taschenbillard
Taschenbuchverlag
Taschenbürste
Taschenchronometer
Taschencomputer
Taschendieb