Tastballen, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Tast-bal-len
Wortzerlegung tastenBallen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin hügelartige, an Mechanorezeptoren reiche Hauterhebung am Handteller, an der Fußsohle und den Endgliedern der Finger und Zehen
Zitationshilfe
„Tastballen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tastballen>, abgerufen am 05.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tastaturkürzel
Tastaturbelegung
Tastatur
Tassenrand
Tassenkopf
tastbar
Taste
Tastempfindung
tasten
Tastenakrobat