Tastengott, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Tastengott(e)s · Nominativ Plural: Tastengötter
WorttrennungTas-ten-gott
WortzerlegungTasteGott
DWDS-Verweisartikel, 2018

Bedeutung

ironisch
Synonym zu Pianist

Thesaurus

Musik
Synonymgruppe
Keyboarder · ↗Klavierkünstler · ↗Klaviersolist · ↗Klaviervirtuose · ↗Konzertpianist · ↗Tastenakrobat · ↗Tastenkünstler · Tastenvirtuose · ↗Tastenzauberer  ●  Klimperer  abwertend · ↗Pianist  Hauptform · ↗Klavierspieler  ugs. · Tastengott  ugs. · ↗Tastenlöwe  ugs.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen
  • Fortepiano · ↗Pianino · ↗Pianoforte  ●  ↗Klavier  ugs., Hauptform · ↗Klimperkasten  ugs. · ↗Piano  geh., Jargon
  • Klavier spielen · in die Tasten greifen  ●  in die Tasten hauen  ugs.
  • (der) Mann am Klavier · Paul Kuhn
  • Klimperer · Tastenquäler · schlechter Klavierspieler  ●  Tastenprügler  ironisch

Typische Verbindungen
computergeneriert

vorbeikommen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Tastengott‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Tastengott kommt auf ein Täßchen Tee vorbei, 8. Juni , 20 Uhr;
Süddeutsche Zeitung, 04.06.1998
Der "Tastengott" gastiert in München – ein Gespräch mit Helge Schneider über Kunst, Kommerz und Fußball
Süddeutsche Zeitung, 08.06.1998
Zitationshilfe
„Tastengott“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tastengott>, abgerufen am 06.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tastenfeld
Tastendruck
Tastenanschlag
Tastenakrobat
tasten
Tasteninstrument
Tastenkombination
Tastenkünstler
Tastenkürzel
Tastenlöwe