Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Tatsachenroman, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Tatsachenromans · Nominativ Plural: Tatsachenromane
Aussprache [ˈtaːtzaχn̩ʀoˌmaːn]
Worttrennung Tat-sa-chen-ro-man
Wortzerlegung Tatsache Roman
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

auf tatsächlichen Ereignissen und Personen beruhender Roman
Beispiele:
Sechs Jahre lang recherchierte der homosexuelle New Yorker Dandy [Truman Capote] die Hintergründe eines brutalen vierfachen Mordes, der sich 1959 in Kansas ereignet hatte, und begründete ein neues literarisches Genre: den Tatsachenroman. [Der Spiegel, 20.02.2006, Nr. 8]
Seit dem Erscheinen seines Tatsachenromans »Gomorrha – Reise in das Reich der Camorra« im Jahr 2006 lebt der 33‑jährige italienische Schriftsteller und Journalist Roberto Saviano unter Polizeischutz. [Neue Zürcher Zeitung, 26.05.2013]
[…] erst seit den sechziger Jahren wurden mit den Gattungsgrenzen zwischen Roman, Bericht, Reportage und Autobiographie auch die Grenzen zwischen Wahrheit und Lüge verwischt. In Tatsachenromanen, Erfahrungsberichten, Dokudramen und Autofiktionen trat eine Generation amerikanischer Schriftsteller auf, die das Überlappen von wirklichen Ereignissen und ihrer literarischen Spiegelung geradezu zum Gestaltungsprinzip machten. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 19.04.2006]
Der Fall ereignete sich tatsächlich im Frühjahr 1965. Ein halbes Jahr später lernte der Autor völlig zufällig auf einer langen Zugfahrt die sechzehnjährige Geliebte eines der getöteten Gangster kennen. Ihren Bericht vergaß er nicht mehr, er wurde zum Anstoß für diesen Tatsachenroman. [Süddeutsche Zeitung, 26.05.2001]
Der dekorierte Offizier [der hingerichtet wurde] hatte aus Verantwortungsgefühl für seine Besatzung den sinnlosen Versuch abgebrochen, durch die Straße von Gibraltar ins Mittelmeer einzudringen; es ist exakt die Art von Szenerie, die Buchheim in seinem Tatsachenroman »Das Boot« schildert. [Die Zeit, 04.06.1993, Nr. 23]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Tatsachenroman‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Tatsachenroman‹.

Zitationshilfe
„Tatsachenroman“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tatsachenroman>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tatsachenreihe
Tatsachenmaterial
Tatsachenfeststellung
Tatsachenermittlung
Tatsachenentscheidung
Tatsachensinn
Tatsche
Tatschkerl
Tatsächlichkeit
Tattergreis