Tausendstel, das oder der

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Tausendstels · Nominativ Plural: Tausendstel
Nebenform schweizerisch Tausendstel · Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Tausendstels · Nominativ Plural: Tausendstel
Aussprache
WorttrennungTau-sends-tel
eWDG, 1976

Bedeutung

der tausendste Teil einer Einheit, Maßeinheit
Beispiele:
ein Tausendstel des Gewichts, der Menge
er erhielt nur ein Tausendstel vom Gewinn
von dem, was er sagt, ist nur ein Tausendstel (= Bruchteil) wahr

Thesaurus

Mathematik
Synonymgruppe
Promille · Tausendstel · pro Tausend · von Tausend · ‰
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Deren Umwandlung in Energie würde etwa ein tausendstel Watt liefern.
Die Zeit, 15.11.1996, Nr. 47
Dort kommt ein Punktwert zum Einsatz, der bislang auf zehntel Pfennige, demnächst aber auf tausendstel Cents genau festgelegt ist.
C't, 2001, Nr. 10
Die Dicke der für die einzelnen Lichtwellenarten empfindlichen Schichten beträgt nur eineinhalb tausendstel Millimeter, ist also fast unvorstellbar gering.
Opfermann, Hans Carl: Die neue Schmalfilm-Schule, Harzburg: Heering 1940, S. 155
In den allerfeinsten Haargefäßen, die nur noch einige tausendstel Millimeter breit sind, kommt dann der wichtige Ernährungsaustausch zustande.
Hasler, Ulrich E.: Eubiotik, Heidelberg: Haug 1967, S. 18
Die durch modernste wissenschaftliche Trainingsmethoden erreichte Leistungsdichte in den verschiedenen sportlichen Disziplinen macht heute eine Zeitmessung nach hundertstel und sogar nach tausendstel Sekunden notwendig.
Urania, 30.09.1968
Zitationshilfe
„Tausendstel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tausendstel>, abgerufen am 16.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
tausendste
Tausendschönchen
Tausendsassa
Tausendmarkschein
tausendmal
tausendstimmig
Tautazismus
tauto-
Tautogramm
Tautologie