Tautreten

WorttrennungTau-tre-ten (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Barfußgehen in taunassem Gras (zur Anregung des Kreislaufs)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Tautreten und Wassergehen helfen in sehr vielen Fällen schon allein.
Reile, Bonifaz (Hg.), Kneipp, Sebastian. Das große Kneippbuch, München: Beckstein 1939 [1903], S. 917
Er erkennte es vielleicht nur am Heuduft der Wiesen wieder, die er, Heublumen als Packung, Wiesen zum Tautreten in der Herrgottsfrühe, als Kurmittel empfohlen hatte.
Die Zeit, 19.03.1982, Nr. 12
Zitationshilfe
„Tautreten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tautreten>, abgerufen am 20.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tautomerie
tautologisch
Tautologie
Tautogramm
tauto-
Tautropfen
Tauwasser
Tauwerk
Tauwetter
Tauwetterperiode