Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Teambuilding, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Worttrennung Team-buil-ding

Verwendungsbeispiele für ›Teambuilding‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie war nicht nur von der Leistung her, sondern auch fürs Teambuilding sehr, sehr wertvoll. [Die Zeit, 07.10.2013 (online)]
Beim abschließenden Teambuilding am Abend zuvor hätten alle «großen Spaß» gehabt. [Die Zeit, 24.06.2011 (online)]
In der Vorbereitung setzte Adrion dann auch verstärkt auf Teambuilding. [Die Zeit, 30.05.2011 (online)]
Auch das Teambuilding soll in dieser Zeit vorangetrieben werden ", sagte Müller. [Die Zeit, 02.07.2012 (online)]
Ein anderes Ziel für 2013 ist für Löw das Thema Teambuilding. [Die Zeit, 25.12.2012 (online)]
Zitationshilfe
„Teambuilding“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Teambuilding>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Teamarzt
Teamarbeit
Team-Teaching
Team
Teakholztisch
Teamchef
Teamentwicklung
Teamer
Teamfähigkeit
Teamgefährte