Teamgeist, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Team-geist
Wortzerlegung TeamGeist1
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Zusammengehörigkeitsgefühl, partnerschaftliches, kameradschaftliches Verhalten innerhalb einer Gruppe, eines Teams

Thesaurus

Synonymgruppe
Gruppengeist · Teamgeist

Typische Verbindungen zu ›Teamgeist‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Teamgeist‹.

Verwendungsbeispiele für ›Teamgeist‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zugleich beklagte er sich über zu wenig Teamgeist in der Führung.
Die Zeit, 08.12.2013 (online)
Den Teamgeist müssen wir mit allen Mitteln wiedererwecken - notfalls mit personellen Veränderungen.
Bild, 19.12.2003
Soll nach den Jahrzehnten der starken Männer nun endlich Teamgeist dominieren?
Die Welt, 06.04.2000
Teamgeist breitet sich unter lauter Langeweilern nun mal leichter aus.
Brandt, Willy: Erinnerungen, Berlin: Ullstein 1997 [1989], S. 263
Zu Recht wurde bei Ashcroft eine Menge auf Teamgeist gegeben.
Arjouni, Jakob: Chez Max, Zürich: Diogenes 2006, S. 122
Zitationshilfe
„Teamgeist“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Teamgeist>, abgerufen am 26.02.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Teamgefährte
Teamfähigkeit
teamfähig
Teamer
Teamentwicklung
Teamkamerad
Teamkapitän
Teamkollege
Teamleiter
Teamleitung