Technikmuseum, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Technikmuseums · Nominativ Plural: Technikmuseen
Aussprache 
Worttrennung Tech-nik-mu-se-um
Wortzerlegung  Technik Museum

Typische Verbindungen zu ›Technikmuseum‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Technikmuseum‹.

Verwendungsbeispiele für ›Technikmuseum‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und die sind nun wirklich ausgestorben, man findet sie nur noch im Technikmuseum.
Die Welt, 26.01.2004
Der 36 Meter lange Fund bekommt einen besonderen Platz im Technikmuseum.
Bild, 07.11.1997
Wir blicken heute mit Augen, die durch die Schule der modernen Kunst und Literatur gegangen sind, in die Technikmuseen.
Süddeutsche Zeitung, 10.05.2003
Heute wird der 1945 nur gering beschädigte, aber jahrzehntelang vernachlässigte Komplex restauriert und das Technikmuseum darin erweitert.
Die Zeit, 11.02.2013, Nr. 06
Denkbar sei es, dort vielleicht eine Luftfahrtabteilung des Technikmuseums unterzubringen.
Der Tagesspiegel, 13.06.2004
Zitationshilfe
„Technikmuseum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Technikmuseum>, abgerufen am 28.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Technikkritik
Technikgläubigkeit
technikgläubig
Technikgestaltung
Technikgeschichte
Technikoffensive
Technikum
Technikwissenschaft
technisch
technisieren