Teilkasko

Worttrennung Teil-kas-ko
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich

Typische Verbindungen zu ›Teilkasko‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Teilkasko‹.

Verwendungsbeispiele für ›Teilkasko‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Mann wollte von seiner Teilkasko Geld zurück, blitzte aber ab.
Bild, 24.06.1999
Künftig gibt es auch in Teilkasko ein System von Schadenfreiheitsrabatten.
Süddeutsche Zeitung, 23.06.2000
Wenn zum Beispiel ein hochgewirbelter Stein in die Windschutzscheibe fliegt, zahlt Teilkasko das Ersatzglas abzüglich einer Selbstbeteiligung von 20 Prozent, mindestens 50 Mark.
konkret, 1983
Auch die deutsche Pflegeversicherung ist eigentlich als eine Art Teilkasko gedacht, den tatsächlichen Bedarf hat sie nie abgedeckt.
Die Zeit, 27.08.2001, Nr. 35
Auch beim Schaden am Auto durch einen Vogel gibt es kein Geld, es sei denn, die Windschutzscheibe ist beschädigt - hier zahlt die Teilkasko.
Die Welt, 29.09.2001
Zitationshilfe
„Teilkasko“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Teilkasko>, abgerufen am 27.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Teilkarte
Teilkapitel
teilinvalid
Teilhandlung
teilhaftig
teilkaskoversichern
Teilkaskoversicherung
Teilkategorie
Teilkirche
Teilklage