Teilnehmerschwund, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungTeil-neh-mer-schwund
WortzerlegungTeilnehmerSchwund

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Stadtteil-Treff, zu dem sie gerne gegangen war, mußte wegen Teilnehmerschwunds eingestellt werden.
Süddeutsche Zeitung, 15.12.1994
Um einem Teilnehmerschwund vorzubeugen, luden die Organisatoren nämlich die besten 26 Reiter der Westeuropaliga ein, acht mehr als üblich.
Die Welt, 12.04.2001
Ob Peking wegen der Golfkrise einen ähnlichen Teilnehmerschwund erlebt, steht auch zwei Tage vor Beginn der Spiele noch nicht fest; bisher hat nur Jordanien abgesagt.
o. A. [P. L.]: Asienspiele. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1990]
Zitationshilfe
„Teilnehmerschwund“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Teilnehmerschwund>, abgerufen am 22.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Teilnehmerliste
Teilnehmerland
Teilnehmerkreis
Teilnehmerhauptanschluss
Teilnehmerfeld
Teilnehmerstaat
Teilnehmersystem
Teilnehmervermittlungsanlage
Teilnehmerverzeichnis
Teilnehmerzahl