Teilnetz, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Teilnetzes · Nominativ Plural: Teilnetze
WorttrennungTeil-netz (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Konzession ausschreiben

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Teilnetz‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Andernfalls gibt man diese Werte für jedes Teilnetz von Hand ein.
C't, 2000, Nr. 8
Dieser Name steht für ein unüberschaubares Geflecht von mittlerweile rund 40000 kleinen und großen Teilnetzen.
Die Zeit, 22.01.1996, Nr. 04
In ländlichen Räumen sollte der betriebswirtschaftliche Druck von Einzelstrecken genommen und "allenfalls auf Teilnetze" gelegt werden.
Die Welt, 08.09.2005
Die Ausschreibungskriterien für Linien oder Teilnetze sollen jetzt festgelegt werden.
Bild, 16.01.2003
Teilnetze aus dem Vertragspaket sollen aber für den Wettbewerb ausgeschrieben werden.
Der Tagesspiegel, 18.12.2002
Zitationshilfe
„Teilnetz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Teilnetz>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Teilnehmerzahl
Teilnehmerverzeichnis
Teilnehmervermittlungsanlage
Teilnehmersystem
Teilnehmerstaat
Teilnorm
Teilobjekt
Teilöffentlichkeit
Teilpacht
Teilpackung