Teilverzicht

GrammatikSubstantiv
WorttrennungTeil-ver-zicht (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Gläubiger Souveränität Verzicht

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Teilverzicht‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Katholiken sagten nach dem protestantischen Teilverzicht weitere Demonstrationen ab.
Süddeutsche Zeitung, 12.08.1996
Bayern hält den Teilverzicht der großen Koalition auf Einsparungen im Zuge der Gesundheitsreform noch nicht für ausreichend.
Die Zeit, 25.01.2007 (online)
Natürlich hätte ein Teilverzicht von Rücklagenbildung Folgen für die Unternehmensfinanzierung.
Die Zeit, 21.01.1980, Nr. 03
Und die Mitglieder der EU müssen bereit sein zum Teilverzicht auf nationale Souveränität.
Süddeutsche Zeitung, 17.01.2000
Noch vor wenigen Wochen sei mit Vertretern des Unternehmens ein beachtlicher Teilverzicht der Forderungen und die erneute Stundung der verbliebenen Ansprüche der BvS besprochen worden.
Der Tagesspiegel, 15.08.1997
Zitationshilfe
„Teilverzicht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Teilverzicht>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Teilverkauf
Teilurteil
Teilursache
Teilungszeichen
Teilungsplan
Teilvorstellung
Teilwahrheit
teilweise
Teilwert
Teilwertabschreibung