Telefonapparat, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Telefonapparat(e)s · Nominativ Plural: Telefonapparate
Worttrennung Te-le-fon-ap-pa-rat
Wortzerlegung Telefon Apparat
Ungültige Schreibung Telephonapparat
eWDG

Bedeutung

Telefon

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Fernsprechapparat · Fernsprecher · Fon · Sprechapparat · Telefonapparat  ●  Telefon  Hauptform · Telephon  veraltet · Apparat  ugs. · Endgerät  fachspr.
Oberbegriffe
  • Kommunikationsgerät

Typische Verbindungen zu ›Telefonapparat‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bieten die DWDS-Wortprofile zu ›Telefonapparat‹ und ›Telephonapparat‹.

Verwendungsbeispiele für ›Telefonapparat‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann nimmt sie den Telefonapparat und geht mit ihm ins Bett. [Fath, Rolf: Werke - V. In: Reclams Opernlexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1998], S. 15626]
Manchmal zirpt der ganze Raum, als klingelten alle Telefonapparate gleichzeitig. [Die Zeit, 03.07.2006, Nr. 27]
Es gibt aus dem Jahr 1986 ein Foto von Ihnen, da sitzen Sie vor sieben Telefonapparaten. [Der Tagesspiegel, 09.03.2001]
Als Bob in einer weiteren einsamen Nacht mit seiner Frau telefonierte, war auf dem Telefonapparat die Nummer 4808 zu lesen. [Die Zeit, 03.11.2005, Nr. 45]
Über Jahre seien von 48 Stützpunkten in der DDR und der CSSR zwischen 75 und 100 Telefonapparate abgehört worden. [Süddeutsche Zeitung, 29.06.2000]
Zitationshilfe
„Telefonapparat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Telefonapparat>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Telefonanschluss
Telefonansagedienst
Telefonanruf
Telefonanlage
Telefonanbieter
Telefonat
Telefonauftragsdienst
Telefonauskunft
Telefonauskunftsdienst
Telefonbanking