Telefonapparat, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungTe-le-fon-ap-pa-rat
WortzerlegungTelefonApparat
Ungültige SchreibungTelephonapparat
RechtschreibregelnEinzelfälle
eWDG, 1976

Bedeutung

Telefon

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Fernsprechapparat · ↗Fernsprecher · ↗Fon · ↗Sprechapparat · Telefonapparat  ●  Telefon  Hauptform · Telephon  veraltet · ↗Apparat  ugs. · ↗Endgerät  fachspr.
Oberbegriffe
  • Kommunikationsgerät
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anrufbeantworter Faxgerät Wählscheibe abhören bedienen klingeln

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Telefonapparat‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Manchmal zirpt der ganze Raum, als klingelten alle Telefonapparate gleichzeitig.
Die Zeit, 03.07.2006, Nr. 27
Es gibt aus dem Jahr 1986 ein Foto von Ihnen, da sitzen Sie vor sieben Telefonapparaten.
Der Tagesspiegel, 09.03.2001
Dann nimmt sie den Telefonapparat und geht mit ihm ins Bett.
Fath, Rolf: Werke - V. In: Reclams Opernlexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1998], S. 15626
Helander versank vor dem Telefonapparat auf seinem Schreibtisch ins Nachdenken.
Andersch, Alfred: Sansibar oder der letzte Grund, Olten: Walter 1957 [1957], S. 124
Mit Hilfe kleiner magnetischer Plättchen konnte man sie unter Bänken, öffentlichen Telefonapparaten, Abfallkübeln oder Briefkästen befestigen.
Simmel, Johannes Mario: Es muß nicht immer Kaviar sein, Zürich: Schweizer Verl.-Haus 1984 [1960], S. 912
Zitationshilfe
„Telefonapparat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Telefonapparat>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Telefonanschluß
Telefonansagedienst
Telefonanruf
Telefonanlage
Telefonanbieter
Telefonat
Telefonauftragsdienst
Telefonauskunft
Telefonauskunftsdienst
Telefonbanking