Telefonzelle, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Te-le-fon-zel-le
Wortzerlegung  Telefon Zelle
Ungültige Schreibung Telephonzelle
eWDG

Bedeutung

Fernsprechzelle
Beispiele:
die Telefonzelle ist frei, besetzt
von einer Telefonzelle aus anrufen

Thesaurus

Synonymgruppe
Fernsprechzelle · Telefonhäuschen · Telefonzelle  ●  Telefonhüttl  ugs., österr.
Assoziationen
  • Taxcard · Telefonkarte · Telefonwertkarte
  • Buchungskarte · TeleKarte

Typische Verbindungen zu ›Telefonzelle‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Telefonzelle‹.

Verwendungsbeispiele für ›Telefonzelle‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wir hatten lange die gelben Telefonzellen der Post, die gut zu sehen waren.
Der Tagesspiegel, 25.04.2004
Du bist wie eine Telephonzelle, in die ich irgendwie gestolpert bin.
Die Zeit, 14.11.1997, Nr. 47
Nachdem er aufgelegt hat, verläßt Herr Held die gelbe Telefonzelle.
Biller, Maxim: Halt durch, Al. In: ders., Wenn ich einmal reich und tot bin, Köln: Kiepenheuer & Witsch 1990, S. 79
Noch heute abend würde er die Frau anrufen, am besten von der nächsten Telefonzelle aus.
Wellershoff, Dieter: Die Sirene, Köln: Kiepenheuer & Witsch 1980, S. 76
Ich wurd dann immer kleiner, ich meine, in der Telefonzelle.
Runge, Erika (Hg.), Bottroper Protokolle, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1968, S. 91
Zitationshilfe
„Telefonzelle“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Telefonzelle>, abgerufen am 06.08.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Telefonwerbung
Telefonwarteschleife
Telefonverzeichnis
Telefonvermittlung
Telefonverkehr
Telefonzentrale
Telefotografie
telegen
Telegonie
Telegraf