Telekom-Unternehmen, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Telekom-Unternehmens · Nominativ Plural: Telekom-Unternehmen
Aussprache
WorttrennungTe-le-kom-Un-ter-neh-men

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aktie Anleihe Papiere ausländisch britisch europäisch finnisch führend insolvent japanisch lokal niederländisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Telekom-Unternehmen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit dieser Option werde die Regierung ihr Ziel erreichen, das Telekom-Unternehmen voll zu privatisieren.
Die Welt, 18.08.2005
Nun liegt die Stadt ruhig hinter den sieben Bergen, wohl versorgt mit Telekom-Unternehmen.
Der Tagesspiegel, 28.12.2000
Ziel sei es, zu einem professionell geführten Telekom-Unternehmen zu werden.
Süddeutsche Zeitung, 24.03.1998
Wenn Service Provider in eigene Netze investieren, entstehen doch ähnliche Kosten wie bei den Telekom-Unternehmen.
Süddeutsche Zeitung, 21.03.1998
Besonders in Europa bauen Telekom-Unternehmen ihre Netze nur zögerlich aus.
Die Zeit, 11.02.2013 (online)
Zitationshilfe
„Telekom-Unternehmen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Telekom-Unternehmen>, abgerufen am 10.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Telekolleg
telekinetisch
Telekinese
Telegraphist
telegraphisch
Telekomausrüster
Telekomkonzern
Telekommunikation
Telekommunikationsanbieter
Telekommunikationsbereich