Teleskop, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Teleskops · Nominativ Plural: Teleskope
WorttrennungTe-le-skop · Te-les-kop
HerkunftGriechisch
Wortzerlegungtele--skop
Wortbildung mit ›Teleskop‹ als Erstglied: ↗Teleskoplader · ↗Teleskopschlagstock · ↗Teleskopstange
 ·  mit ›Teleskop‹ als Letztglied: ↗Linsenteleskop · ↗Radioteleskop · ↗Spiegelteleskop · ↗Syntheseteleskop · ↗Zenitteleskop
 ·  mit ›Teleskop‹ als Grundform: ↗teleskopisch
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

(besonders zur Beobachtung der Gestirne verwendetes) optisches, mit stark vergrößernden Linsen, Prismen, Spiegeln ausgestattetes Gerät mit ineinander zu schiebenden Teilen; Fernrohr
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

tele- · Teleskop · Television · Telex · Telexverkehr
tele- Bestimmungswort in gelehrten Zusammensetzungen mit der Bedeutung ‘fern, weit’. Zugrunde liegt griech. tḗle (τῆλε) Adv. Präp. ‘in der Ferne, fern, weit entfernt’, das dehnstufig zu griech. télos (τέλος) ‘Ende, Ziel’ steht und bereits im Griech. häufig als erstes Glied in Komposita erscheint, z. B. tēlebolḗīn (τηλεβολεῖν) ‘weit schießen oder treffen’, tēledapós (τηλεδαπός) ‘aus fernem Land, aus der Fremde’, tēlémachos (τηλέμαχος) ‘in die Ferne kämpfend, wessen Waffen weithin wirken’, tēleskópos (τηλεσκόπος) ‘weit sehend’, wozu wohl nlat. telescopium (seit 1609, bei Kepler 1613), ital. telescopio, frz. télescope (1611), nhd. Teleskop n. (früher vereinzelt auch m.) ‘Fernrohr’ (17. Jh.). Television f. ‘Fernsehen’, Kurzform TV, Übernahme (20. Jh.) von engl. television, künstliche Bildung aus tele- (s. oben) und lat. vīsio (Genitiv vīsiōnis) ‘das (An)sehen’. Engl. television wird (Mitte 20. Jh.) ein internationaler Terminus, kann jedoch im Dt. den älteren Ausdruck Fernsehen (seit etwa 1930) nicht verdrängen. Telex n. ‘Fernschreiber’, aus den beiden jeweils ersten Silben gebildete Kurzform (20. Jh.) von engl. teleprinter exchange, dafür dt. Telexverkehr m. Das Kompositionspräfix tele- begegnet ferner (vom 18. Jh. an) in verschiedenen, zum Teil aus anderen europ. Sprachen übernommenen Neubildungen in den Bereichen von Wissenschaft und Technik (s. ↗TelefaxTelefon, ↗Telegraf und ↗Telegramm).

Thesaurus

Astronomie
Synonymgruppe
Fernrohr · Teleskop
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Linsenfernrohr · ↗Linsenteleskop · ↗Refraktor
  • Galilei-Fernrohr · Galileisches Fernrohr · Holländisches Fernrohr
  • Schmidt-Kamera · Schmidt-Spiegel · Schmidt-Teleskop
  • Kepler-Fernrohr · astronomisches Fernrohr
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

All Astronom Astronomen Detektor Feldstecher Fernglas Fernrohr Hauptspiegel Mikroskop Mount Observatorium Okular Raumsonde Spiegeldurchmesser Sternwart Sternwarte Strahlengang Südensternwart Weltraum astronomisch bodengebunden computergesteuert erdgebunden irdisch leistungsfähig leistungsstark neuartig optisch spähen zusammenschalten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Teleskop‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Selbst mit den wunderbarsten Teleskopen kann man nur die Sterne sehen, die tatsächlich optisch zu „sehen“ sind.
Die Zeit, 29.12.1955, Nr. 52
Die Wissenschaftler des Labors beobachten die Planeten, oft in Zusammenarbeit mit Kollegen anderer Institute, auch mit erdgebundenen Teleskopen oder Radarantennen.
o. A. [T. B.]: Jet Propulsion Laboratory. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1992]
Ob darin tatsächlich eine zweite Erde umherzieht, lässt sich mit Teleskopen bisher nicht erkennen.
Der Tagesspiegel, 26.02.2002
Auch durch die Teleskope des Deutschen Museums konnte man das Ereignis verfolgen.
Süddeutsche Zeitung, 14.10.1996
Kaum eine halbe Stunde später ist sie dabei, die lange Leiter zum Teleskop abzusteigen.
C't, 1995, Nr. 4
Zitationshilfe
„Teleskop“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Teleskop>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Teleskomat
Teleshopping
Teleservice
Teleprompter
Teleprocessing
Teleskopantenne
Teleskopauge
Teleskopfisch
Teleskopie
teleskopisch