Temperamentsbolzen, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Nebenform Temperamentbolzen · Substantiv (Maskulinum)
WorttrennungTem-pe-ra-ments-bol-zen · Tem-pe-ra-ment-bol-zen
WortzerlegungTemperament-bolzen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich Temperamentbündel

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das hat Kraft gekostet, soviel, daß der bildhauernde Temperamentsbolzen als Direktor zurücktrat und jetzt nur noch seiner künstlerischen Arbeit nachgeht.
Die Zeit, 26.11.1982, Nr. 48
Temperamentsbolzen wie ihn zu erziehen, muss wirklich eine ausgesucht knifflige Aufgabe sein.
Die Welt, 14.08.2003
So ein Temperamentsbolzen nennt den "Führer" ungeniert den "Verderber Deutschlands".
Die Zeit, 28.07.1997, Nr. 30
Bei soviel Theater im Theater und Musik in der Musik müßten die Klangdüsen eines Ausdrucksmusikers und Temperamentsbolzens wie Müller-Wieland eigentlich nur so spritzen.
Die Welt, 05.11.2005
Zugleich finden sich die oppositionellen Sozialdemokraten mit dem Temperamentsbolzen Milos Zeman an der Spitze in einem Sympathiehoch.
Süddeutsche Zeitung, 24.06.1995
Zitationshilfe
„Temperamentsbolzen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Temperamentsbolzen>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Temperament
Temperamalerei
Temperafarbe
Tempera
Tempelweihe
temperamentlos
Temperamentlosigkeit
Temperamentsausbruch
Temperamentsbolzen
Temperamentssache