Tendenzdrama

Grammatik Substantiv
Worttrennung Ten-denz-dra-ma

Verwendungsbeispiele für ›Tendenzdrama‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Zeitpunkt ihrer Niederschrift war sie vom gleichen Gluthauch, vom gleichen rebellischen Aufbegehren erfüllt wie die wildesten Tendenzdramen unserer Zeit.
Die Zeit, 05.05.1961, Nr. 19
Aus dem "gegen die Tyrannen" gerichteten revolutionären Tendenzdrama wäre ein Stück über den Konflikt der Generationen herauszuschälen.
Der Tagesspiegel, 21.01.2001
Zitationshilfe
„Tendenzdrama“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tendenzdrama>, abgerufen am 19.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tendenzdichtung
Tendenzdichter
Tendenzbetrieb
Tendenz
Tenazität
Tendenzfilm
tendenziell
tendenziös
Tendenzliteratur
Tendenzroman