Tennisclub, der

Alternative SchreibungTennisklub
GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Tennisclubs · Nominativ Plural: Tennisclubs
WorttrennungTen-nis-club ● Ten-nis-klub (computergeneriert)
WortzerlegungTennisClub
Rechtschreibregeln§ 32 (2)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anlage Fußballverein Heidelberger Mitgliedschaft Rot-Weiß örtlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Tennisclub‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf der feinen Anlage des Tennisclubs "Rot-Weiß" fühlt man sich seit gestern in eine andere Welt versetzt.
Die Welt, 03.05.2005
Nicht traurig sein - machen Sie doch einfach einen Tag Urlaub beim Tennisclub Grün-Weiß.
Bild, 13.07.1998
Der Tennisclub war früher ein elitärer Club und wird jetzt abgelöst vom Golfclub, wo nicht jeder aufgenommen wird.
Süddeutsche Zeitung, 24.04.2004
Ich schaue mich eher bei den Lesern um, im Tennisclub, auf dem Flughafen, im Stadion, überall.
Die Zeit, 13.01.2003 (online)
Im Tennisclub LTTC Rot-Weiß, für den er sich auch sehr stark gemacht hat, ist Landowsky ohnehin nur einfaches Mitglied.
Der Tagesspiegel, 03.07.2001
Zitationshilfe
„Tennisclub“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tennisclub>, abgerufen am 23.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tennisball
Tennisarm
Tennisanlage
Tennisamateur
Tennis
Tenniscrack
Tennisdress
Tennisellbogen
Tennisellenbogen
Tennishose