Tennisweltmeister, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungTen-nis-welt-meis-ter
WortzerlegungTennisWeltmeister

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Druck und Hoffnung der Gastgeber lasten auf Corretja, dem Tennisweltmeister des Jahres 1998, der in der nationalen Hierarchie Carlos Moya den Rang abgelaufen hat.
Die Welt, 08.12.2000
Zitationshilfe
„Tennisweltmeister“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tennisweltmeister>, abgerufen am 15.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tenniswand
Tennisverband
Tennisturnier
Tennisstar
Tennisspielfeld
Tennisweltmeisterschaft
Tenno
Tenor
Tenora
tenoral