Tenora

WorttrennungTe-no-ra (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Musik katalanische Schalmei in Tenorlage mit stark näselndem Klang

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In "Tenora" hat er die Maserung der Tapete abgemalt, dieses Papier dann ausgeschnitten und aufgeklebt.
Bild, 02.07.2004
Tiple wie sein Gegenspieler Tenora sind heute mit Klappen modernisiert, haben jedoch einen voluminösen, im Forte fast schmetternden Schalmeienton.
Besseler, Heinrich: Cobla. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1952], S. 14880
Zitationshilfe
„Tenora“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tenora>, abgerufen am 21.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tenor
Tenno
Tennisweltmeisterschaft
Tennisweltmeister
Tenniswand
tenoral
Tenorbariton
Tenorbass
Tenorbuffo
Tenoreinsatz