Tenorhorn

WorttrennungTe-nor-horn
WortzerlegungTenor1Horn
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Blechblasinstrument in Tenorlage

Thesaurus

Musik
Synonymgruppe
Bassflügelhorn · Tenorhorn
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Posaune

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Tenorhorn‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Tenorhorn wurde krumm und die Sicht war damit frei.
Süddeutsche Zeitung, 02.04.1997
Als drei Viertel des Weges geschafft sind, bleibt der Wallach trotz des blinkenden Tenorhorns stehen.
Strittmatter, Erwin: Der Laden, Berlin: Aufbau-Verl. 1983, S. 308
Doch einem Mörder nützt es nichts, sich hinter dem Tenorhorn zu verstecken.
Die Zeit, 13.02.1967, Nr. 07
Und ich sammle Briefmarken und kann Tenorhorn blasen, acht Jahre habe ich geblasen.
Die Zeit, 27.12.1968, Nr. 52
Da die Philharmoniker mit ihren kantablen vier Hörnern, Christhard Gösslings hervortretendem Tenorhorn und dem ganzen Bläsersatz effektvoll funktionieren, stellt sich überredend blühender Klang ein.
Der Tagesspiegel, 09.06.1999
Zitationshilfe
„Tenorhorn“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tenorhorn>, abgerufen am 08.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tenoreinsatz
Tenorbuffo
Tenorbass
Tenorbariton
tenoral
Tenorist
Tenorit
Tenorlage
Tenorlied
Tenorpartie