Tension, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Tension · Nominativ Plural: Tensionen · wird meist im Singular verwendet
Aussprache
WorttrennungTen-si-on
HerkunftLatein
eWDG, 1976

Bedeutung

Wissenschaft Spannung, Dehnung von Gasen und Dämpfen, Druck

Thesaurus

Synonymgruppe
Belastung · ↗Spannung · ↗Spannungszustand · Tension · ↗Zug

Verwendungsbeispiele für ›Tension‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Werbebanner für den Überwachungsstaat hängt an der Kunsthalle Schirn und ist Teil des schicken Projekts urban Tension.
Die Zeit, 12.08.2002, Nr. 32
In der heutigen Situation nun hatte Miguletz das Pech, TENSION nicht komplett platzieren zu können.
Die Zeit, 12.12.2011, Nr. 50
Zitationshilfe
„Tension“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Tension>, abgerufen am 19.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Tensid
Tenotomie
Tenotom
Tenorstimme
Tenorschlüssel
Tensor
Tentakel
Tentakulit
Tentamen
tentativ