Terabyte, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Terabytes · Nominativ Plural: Terabytes
Aussprache
WorttrennungTe-ra-byte
Wortzerlegungtera-Byte
DWDS-Vollartikel, 2020

Bedeutung

Maßeinheit für eine Datenmenge von ca. 1 Billion Byte   Es gibt zwei konkurrierende Definitionen, entweder 10¹² Byte (1 000 000 000 000 Byte, Abkürzung TB) oder 2⁴⁰ Byte (1 099 511 627 776 Byte, Abkürzung TiB).
Beispiele:
Allein schon die maximale Speichergröße von einem Terabyte ist beeindruckend. [Die Welt, 29.04.2019]
Schätzungen zufolge soll die Speicherkapazität des großen Datenauswertungszentrums der NSA im US-Bundesstaat Utah bis zu eine Milliarde Terabyte betragen. [Süddeutsche Zeitung, 17.10.2018]
8.000 Prozessoren kämpften Monate lang mit 200 Terabyte Daten, das gab es in der Kosmologie noch nie. [Die Zeit, 08.05.2014 (online)]
Die WWW-Seiten, die dort gesammelt sind, umfassen 20 Terabytes, das entspricht im richtigen Leben einer Bibliothek mit 20 Millionen Büchern. [Die Welt, 11.09.2003]
Wenn man wie wir mehrere Filme parallel bearbeiten will, dann landet man schnell bei Größenordnungen um die 50 Terabyte. [Süddeutsche Zeitung, 15.07.1997]

Typische Verbindungen zu ›Terabyte‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Arbeitsspeicher Daten Datenmenge Datenvolumen Datum Gigabyte Kapazität Plastikfolie Speicherkapazität entsprechen speichern umfassen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Terabyte‹.

Zitationshilfe
„Terabyte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Terabyte>, abgerufen am 25.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
tera-
Tequila
Teppichweberin
Teppichweberei
Teppichweber
teratogen
Teratologie
Teratom
Terbium
Terenzbühne