Terrarienkunde

WorttrennungTer-ra-ri-en-kun-de (computergeneriert)
WortzerlegungTerrarium-kunde
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Lehre von der Haltung u. Zucht von Tieren im Terrarium

Thesaurus

Synonymgruppe
Terrarienkunde · Terraristik
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Idee ist unter den Mitgliedern der AG Krokodile bei der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) geboren.
Die Welt, 20.11.1999
Aus dem stürmischen und regnerischen München entführt die gemeinnützige "Gesellschaft für biologische Aquarien- und Terrarienkunde und Naturschutz (ISIS)" ihre Gäste heute abend an tropische Traumstrände.
Süddeutsche Zeitung, 06.03.1998
Eine solche Veröffentlichung in den "Blättern für Aquarien- und Terrarienkunde" handelte von der "Lichtempfindlichkeit der Aktinien".
Frisch, Karl von: Erinnerungen eines Biologen, Berlin: Springer 1957, S. 0
In einschlägigen Blättern wie dem Rundbrief der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) in Frankfurt bieten sie per Kleinanzeige Nachwuchs an.
Die Zeit, 06.03.1992, Nr. 11
Weiter gibt die Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde, Stadtgruppe München, unter der Telephonnummer 81 07 113 Auskunft.
Süddeutsche Zeitung, 26.10.1995
Zitationshilfe
„Terrarienkunde“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Terrarienkunde>, abgerufen am 16.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Terramycyn
Terramare
Terrakotte
Terrakotta
Terrainkur
Terrarium
Terrasse
terrassenartig
Terrassenboden
Terrassenbrüstung